Rehasport in Halle (Saale)

Reha- und Gesundheitssport bei Yoga Mio Halle

Rehasport  in Halle (Saale) bei Yoga Mio Halle
Rehasport in Halle (Saale) bei Yoga Mio Halle

Rehasport-Kurse in Halle

Du bist auf der Suche nach Rehasport in Halle an der Saale? Yoga Mio hat seit November 2022 neue Kursangebote für Dich!

 

"Rehasport" oder auch "Rehabilitiationssport" genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, zum Auf- und Ausbau von Kondition, Koordination und Flexibilität. Aber auch bei länger andauernden Problemen nach einer Corona-Erkrankung, dem sog. Post-Covid-Syndrom, kann mit Atemübungen, sanftem körperlichen und kognitivem Training viel erreicht werden.

 

Rehasport wird vom Arzt verordnet und somit von den Krankenkassen übernommen.  Rehasport ist geeignet bei folgenden und vielen weiteren Erkrankungen:

  • Rückenbeschwerden
  • Bluthochdruck
  • Arthrose
  • Gelenkschmerzen
  • Diabetes
  • Übergewicht
  • Asthma
  • LongCovid / PostCovid

Yoga Mio Halle ist überzeugt von der kräftigenden und stabilisierenden Wirkung, die Bewegung auf Geist und Körper hat.  Die sportlichen Aktivitäten helfen den Betroffenen, Körper und Seele medizinisch zu rehabilitieren und wieder zurück ins Leben zu finden. Durch therapeutische Übungen in Gruppen werden die körperlichen Beschwerden gemindert und das Wohlbefinden gestärkt. Deshalb erweitern wir unser Kursangebot im Herbst um regelmäßige Rehasport-Kurse in Halle an der Saale. 

Jetzt mit Rehasport beginnen!

Rehasport in Halle (Saale) bei Yoga Mio Halle
Rehasport in Halle (Saale) bei Yoga Mio Halle
Rehasport in Halle (Saale) bei Yoga Mio Halle
Rehasport in Halle (Saale) bei Yoga Mio Halle

Folgende Kurse finden in der Geiststraße 22, Hinterhaus, 3. OG statt:

 

Jeden Dienstag

9.15 Uhr Rehasport bei Post-Covid-Syndrom

10.15 Uhr Rehasport bei Diabetes Mellitus

 

Jeden Mittwoch

9.15 Uhr Orthopädische Erkrankungen - allg. Rehasport und Yoga auf dem Stuhl

10.15 Uhr Orthopädische Erkrankungen - allg. Rehasport und Yoga auf der Matte

 

Bitte immer vor der ersten Teilnahme anmelden per Mail oder Anruf

 

Auch eine Teilnahme ohne Verordnung mit einer 10er-Karte ist möglich. 10 Termine = 99 €.

Zertifikat Almut Knauß, Reha-Sport "Innere Medizin"
Zertifikat Almut Knauß, Reha-Sport "Innere Medizin"
Zertifikat Almut Knauß, Reha-Sport "Orthopädie"
Zertifikat Almut Knauß, Reha-Sport "Orthopädie"

Rehabilitationssport (Gesundheitssport)

§43 SGB IX

Der sogenannte Rehabilitationssport zählt zu den Nachsorgemaßnahmen im Anschluss an eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation. Sein Ziel ist die langfristige Sicherung des Rehabilitationserfolges. Rehabilitationssport soll die Leistungsfähigkeit, die Ausdauer und die Belastbarkeit des Betroffenen verbessern und kommt grundsätzlich bei jeder Behinderungsart in Betracht. Insbesondere nach schweren Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall soll der Rehabilitationssport Hilfe zur Selbsthilfe bieten, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, Krankheitsbeschwerden zu mindern und die Arbeitsfähigkeit wieder herzustellen.  
Quelle: Wikipedia (Stichwort: Rehabilitationssport)